Pharma

Sorbitol — Glasübergang

Sorbitol wird als Zuckeraustauschstoff in vielen Süßigkeiten, Diätprodukten und als Arzneimittelträgerstoff eingesetzt.

Der Glasübergang von wasserfreiem Sorbitol bei -1,7 °C wird durch einen Wasseranteil von 5,5 % auf -25,6 °C verschoben. Beide Proben bleiben nach dem raschen Abkühlen aus der Schmelze (erfolgte vor obiger Aufheizung) komplett amorph. (Messung mit DSC 204 F1 Phoenix®®)