Charakterisierung und Förderung komplexer Fluide  

Wie nahe steht die Analyse von Medien der Pumpenauslegung wirklich?

Verdrängerpumpen und die zu fördernden Medien stehen in teils komplexen Wechselwirkungen zueinander. Dabei kann die rheologische Beschreibung von Fluiden auf die Pumpenauslegung großen Einfluss nehmen und im Gegenzug dazu können durch Schereinflüsse die zu fördernden Medien schlimmstenfalls sogar zerstört werden.

Das heißt: Alleine durch die Kenntnis der Fluidzustände kann somit Kundenmehrwert erzeugt werden.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Vortragender: Erwin Weber, 
Sales Director EMEA bei NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH