Seminario

23.04.2024 09:0024.04.2024 16:00

NETZSCH-Gerätebau GmbH Headquarters

Grundlagenkurs zur Laser/Light Flash Analysis (LFA)

Deutsch

Ziel dieses Kurses ist es, Sie mit den Möglichkeiten und Grenzen der LFA-Methode vertraut zu machen und Sie zu befähigen, die erhaltenen Daten sinnvoll zu interpretieren.

Zu diesem Zweck werden Themen wie das Messprinzip, die Probenpräparation für unterschiedliche Materialien, die Wahl geeigneter Messparameter und Probenhalter, sowie die Wahl des besten Auswertemodells besprochen.

Zusätzlich können weiterführende Methoden der LFA vorgestellt werden, wie die Bestimmung der spezifischen Wärmekapazität, die Behandlung von anisotropen Materialien, Mehrschicht-Materialien sowie die Bestimmung des Kontaktwiderstandes zwischen zwei Schichten.

Wenn Sie eigene Messdaten im Rahmen des Kurses besprechen möchten, bitten wir Sie uns diese im Vorfeld im 7.zip Format zukommen zu lassen.

Sofern Sie die Probenpräparation an Ihren Materialien verbessern möchten, bringen Sie Ihre Proben bitte zum Kurs mit.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie die Seminarunterlagen sowie die während des Kurses generierten Messdaten in digitaler Form.

Weitere Informationen zu diesem Kurs