Rheologie

Rosand RH7/10

Modulares Rheometer für alle Anwendungen

Robuste Forschungskapillarrheometer für Messbedingungen unter hohen Kräften. 

Das robuste 'H'-Rahmendesign der in Hunderten von Forschungslaboren weltweit eingesetzten Standkapillarrheometern Rosand RH7 und RH10 ermöglicht den Betrieb unter besonders hoher Belastung und bietet ausreichend Platz für mehrere Zubehörkonfigurationen.

Angebot anfordern

Holen Sie sich jetzt ein individuelles Angebot.

Angebot anfordern

Technische Daten

Temperaturbereich
Raumtemperatur bis 400 °C (Standard). Raumtemperatur bis 500 °C (Hochtemperaturoption)
5 °C bis 200 °C (Niedrigtemperaturoption mit Kühlschlange)
Maximale Geschwindigkeit
600mm/min (RH7)
1.200mm/min (RH10)
Maximale Stempelkraft
50kN (RH7)
100kN (RH10)

Rahmensteifigkeit:
250 kN

Dynamischer Bereich der Geschwindigkeit:
200,000:1 (RH7); 400,000:1 (RH10)

Messunsicherheit der Geschwindigkeit:
< 0,1 %

Zylinderdurchmesser:
15 mm (Standard). 9,5 mm; 12 mm; 19 mm; 24 mm (Öffnungsoptionen)

Zylinderlänge:
290 mm

Zylindermaterial:
Nitrierstahl (Standard). Hastelloy; Edelstahl (Zylinderoptionen)

Druckaufnehmerbereiche:
30.000 psi; 20.000 psi; 10.000 psi; 5.000 psi; 1.500 psi; 500 psi.

Düsen:
Wolframcarbid: Genauigkeit ±5 µm

Düsendurchmesser:
0,5 mm bis 2 mm (in 0,5-mm-Schritten) und 3 mm als Standard. (Andere Durchmesser, einschließlich Düsen mit feinen Öffnungen, sind auf besondere Bestellung erhältlich)

Atmosphärenregelung:
Stickstoffspülung für trockene, inerte Prüfbedingungen (optional)

Applikationsliteratur

    Produkt-
    information

    Wir versprechen nicht nur Qualität, sondern auch individuelle Beratung. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt starten.

    Informationen anfordern