Dielektrische Analyse

DEA 288 Ionic – Dielektrischer Analysator

Optimieren Sie den Aushärteprozess 

Kundenspezifische Testbedingungen

Das flexible Design des DEA 288 Ionic erlaubt eine Vielzahl unterschiedlicher Testbedingungen. Variable Temperaturführungen und/oder Untersuchungen von UV-induzierten Aushärtereaktionen sind mit einem System möglich. Dadurch kann der Anwender optimale Parameter für die Verarbeitung eines Materials einfach und bequem bestimmen.

DEA 288 Ionic

Portable Version

Mit bis zu sieben Kanälen ist diese DEA äußerst flexibel für Ihr tägliches Arbeitspensum. Sie kann zwischen den unterschiedlichen Messstandorten einfach hin und her transportiert werden.

DEA 288 Ionic

Rack Version

Die 19”-Rack-Version ist für den Einbau in einen Schaltschrank ausgelegt. Sie unterstützt 8 simultane Messkanäle, die auf bis zu 16 Module erweitert werden können.

Angebot anfordern

Holen Sie sich jetzt ein individuelles Angebot.

Angebot anfordern

Technische Daten

Frequenzbereich
1 mHz bis 1 MHz, frei wählbare Werte
Datenerfassung Multiple DEA-Modul
Echter simultaner Betrieb aller Kanäle
Minimale Datenerfassungszeit
<5 ms

Sensorverbindung
Abgeschirmte 4-Kabel-Technik (Kompensation von Widerstand und Kapazität des Kabels als Voraussetzung für präzise Messungen)

DEA-Module

Tragbare Version: Universal-Version, bis zu 7 Kanäle

Industrie-Version für den Einbau in ein Rack, bis zu 8 Kanäle (Erweiterungsmöglichkeit auf bis zu 16 Kanäle)

I/O Ports

Ein-und Ausgang von Messsignalen oder Signalen von Peripheriegeräten, wie Druckoder Temperatursensoren. DEA empfängt Trigger-Signal von Produktionsmaschine.

Applikationsliteratur

    Produkt-
    information

    Wir versprechen nicht nur Qualität, sondern auch individuelle Beratung. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt starten.

    Informationen anfordern