Die Prüfgeräte der DMA GABO EPLEXOR®-Serie bis ±500 N erlauben die dynamisch-mechanische (oder statische) Charakterisierung einer vielfältigen Auswahl unterschiedlicher Materialien wie Polymere, Verbundwerkstoffe, Metalle, Keramiken, Biomaterialien und Lebensmittel sowie hochzähe Flüssigkeiten.

Aufgrund des modularen Aufbaus der Hochlast-DMA-Systeme lassen sich Messungen im Zug-, Kompressions-, Biege- und Schermodus durchführen. Die Prüfgeräte dieser Serie unterscheiden sich hauptsächlich aufgrund ihres unterschiedlichen dynamischen Kraftbereichs von ±25 N, ±100 N, ±150 N und ±500 N.

Verschiedene Erweiterungsmöglichkeiten machen diese Geräte zu einer sicheren und langfristigen Investition.

Alle Prüfgeräte dieser Serie arbeiten auf der Basis der entsprechenden Normen wie DIN 53513, ISO 6721/1, ISO 6721/4, ISO 6721/5, ISO 6721/6, ISO 4664, ASTM D4065, und ASTM D4473.

Flexibel und zukunftsorientiert
… durch die große Auswahl an Kraft- und Dehnungssensoren, aber auch Öfen ist ein einfaches Upgrade der Basissysteme möglich

Hohe Kräfte
… erlauben statische Belastungen von bis zu 1500 N und einen dynamischen Antrieb bis  ± 500 N; speziell für Verbundwerkstoffe und großen Gummiproben

Zwei unabhängige Antriebe
… Servomotor für statische und Shaker für dynamische Lastaufbringungen

Austauschbare Kraftsensoren
… die sich vom Bediener leicht austauschen lassen; nominaler Lastbereich von ±10 N bis ±2500 N

24/7 Betrieb mittels automatischem Probenwechsler
… für Zug-, Kompression, Biegung und Scherung über den gesamten Temperaturbereich

Optimiert für Temperatur-Sweeps an großen Proben
… dank einheitlicher Aufheizung selbst von großen Proben mit geringer WärmeleitfähigkeitDie Wärmeleitfähigkeit (λ mit der Einheit W/(m•K)) beschreibt den Transport von Energie - in Form von Wärme - durch einen Körper aufgrund eines Temperaturgefälles.Wärmeleitfähigkeit (z.B. große Gummiproben)

Wirtschaftliche LN2 –Kühlung
… eine schnelle Abkühlung bis zu -160°C bei geringem Verbrauch an flüssigem Stickstoff

Simultane Bestimmung dynamisch-mechanischer und dielektrischer Materialeigenschaften     

Angebot anfordern

Holen Sie sich jetzt ein individuelles Angebot.

Angebot anfordern

Technische Daten

Temperaturbereich
-160 °C bis 1500 °C
(abgedeckt durch drei Öfen)
Statischer Kraftbereich
bis zu 1500 N
Frequenzbereich
0,01 Hz bis 100 Hz, optional 0,0001 Hz und 200 Hz

Automatic sample length detection or thickness determination possible in tensile, compression and bending geometries  

Produkt-
information

Wir versprechen nicht nur Qualität, sondern auch individuelle Beratung. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt starten.

Informationen anfordern

Videos

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

NETZSCH GABO EPLEXOR®® 500 N

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

How to test Rubber - Strain Sweep in Compression Mode 

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

How to test Rubber - Predictive Testing in Tensile Mode - Part 2  

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

Predictive Testing in the Tire Industry 

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

How to use Segment Program with EPLEXOR®® 9 Software 

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

How to test Rubber - Predictive Testing in Tensile Mode - Part 1