Kopplungstechniken

FT-IR

Kopplungssystem für Fourier-Transform-Infrarotspektrometer 

Mehr als nur die Summe einzelner Komponenten

Insbesondere im Polymerbereich sowie in der pharmazeutischen und chemischen Industrie ist die Kenntnis der austretenden Gase während eines Prozesses, einer Aushärtung/Vernetzung, eines Abbaus oder einer anderen Reaktion von Interesse.
Für die vakuumdichten Thermowaagen und simultanen Thermoanalysegeräte
TG 209 F1 Libra®, TG/STA 449 F1 Jupiter® und TG/STA 449 F3 Jupiter® und TG/STA 449 F5 Jupiter® aber auch für die Dynamischen Differenzkalorimeter DSC 404 F1 Pegasus® und DSC 204 F1 Phoenix® bietet Ihnen NETZSCH leistungsfähige Kopplungssysteme zu einem Fourier-Transform-Infrarotspektrometer (FT-IR) an. Die Transferleitung und die Anschlussadapter an die Öfen sind bis 230 °C beheizbar, um eine Kondensation der Zersetzungsprodukte weitestgehend zu vermeiden. Für die Interpretation der Spektren stehen umfangreiche Gasphasen-Bibliotheken zur Verfügung.

Angebot anfordern

Holen Sie sich jetzt ein individuelles Angebot.

Angebot anfordern

Produkt-
information

Wir versprechen nicht nur Qualität, sondern auch individuelle Beratung. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt starten.

Informationen anfordern